About Cosplay Guestbook News Links Title


Eiko Carol - Final Fantasy IX



Time needed

Hours: 50 +

Money spent

€ 160 +

Character

Eiko Carol ist die letzte menschliche Bewohnerin der antiken Stadt Madain Sari, die einzigen anderen Bewohner sind Mogrys. Zwar lebt sie sehr eng mit diesen zusammen, sehnt sich allerdings nach menschlichen Freunden. Ihre Einsamkeit stellt ihre größte Angst dar. Ebenso wie Garnet ist auch Eiko eine Mischung aus Beschwörerin und Weißmagierin, allerdings beherrscht sie andere Beschwörungen als Garnet.

Six-year-old girl living in Madain Sari, the lost village of the summoners. She develops a crush on Zidane when they meet each other. She has lived with the Moogles ever since her parents and grandparents died when she was very young. Boisterous and precocious, she sees Dagger as her biggest rival for Zidane's affection (though no one else seems to notice).



Why I made this costume

Diese Entscheidung war sehr einfach: Ich hatte tolle Leute, mit denen ich eine Final Fantasy IX Gruppe machen wollte. Auch wenn ich von Eiko's Kostüm anfangs nicht sehr angetan war, war eine neue Herausforderung, und ich bin mit dem Ergebnis recht zufrieden.

One of my easiest decisions: I had great people to join for a Final Fantasy IX group. At first I wasn't too much into Eiko's costume, but it becam a great challenge. I really like how it turned out at last.



How I made the costume

Neben der sehr volominösen Perücke, war die von mir mittlerweise liebevoll genannte "Kürbishose" das schwerste am Kostum. Ich musste sehr lange nach einem passenden, festen Stoff suchen. Die Perücke ist vierfarbig: angefangen mit einer blau-schwarzen Version habe ich noch einige Dutzend Strähnen in zwei verschiedenen Blautönen eingenäht. Die Hose besteht auch aus mehreren Stoffschichten, ist an den Seiten geschnürt und teilweise ausgestoft. Für das rote Oberteil wählte ich ebenfalls einen recht festen Stoff, den Kragen musste ich zusätzlich verstärken. Die Flügel habe ich ebenso selbstgenäht wie die Gamaschen an den Schuhen (beides meine Lieblingsteile der Kostüms). Der rosa Bodysuit und der Gürtel sind gekauft.

Most efforts were put into the voluminious wig and the poofy pants, for which fabric I searched for weeks. The wig itself has four colours: started with a two toned black-blue version I added a few dozen wisps in another two blue tones. The pants are also a few sites of fabric and are corded at each side, also filled here and there. For the red shirt I also chose a rather thick fabrik and had to add some wire at the collar. The wings and shoes are also made by me (my favourie parts of the costume). The rose bodysuit and the belt were bought.



Worn at

Leipzig Bookfair 2006 (Sunday) Award: Best group

Gallery