About Cosplay Guestbook News Links Title




Aeris/Aerith - Final Fantasy VII



Time needed

Hours: 25 +

Money spent

€ 120 +

Character

Aeris ist jung, schön und auf eine gewisse Art mysteriös. Sie trifft Cloud, als sie auf den Straßen von Midgar Blumen verkauft und beschließt, sich ihm anzuschließen. Mit Ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten kann sie Magie einsetzen. Sie scheint allerdings mehr an der Dreiecksbeziehung zwischen Ihr, Cloud und Tifa interessiert zu sein.

Young, beautiful, and somewhat mysterious, Aeris meets Cloud while selling flowers on the streets of Midgar. She decides to join him soon after. Her unusual abilities enable her to use magic, but she seems more interested in the deepening love triangle between herself, Cloud and Tifa.



Why I made this costume

Aerith war ein sehr spontanes Kostüm. Ich war seit fast einem Jahr dabei, FF VII zu spielen, und hatte seit geraumer Zeit ins Auge gefasst, Aerith’ Kostüm irgendwann einmal zu nähen. Kurzfristig hatte ich mich entschlossen, auf die Bonenkai 2006 zu gehen. Ein neues Cos musste also her, und nachdem ich für Aeris schon einige Dinge gekauft hatte, ging es los.

Aerith has been a very sponanious decision. I’ve been playing FF VII for almost one year, and decided to make an Aerith costume some day. Shortly I decided to attend Bonenkai 2006, so I needed a new costume. As I already prepared some things for Aerith I had to do her.



How I made the costume

Auf den ersten Blick ist Aerith gerade im Vergleich zu Lulu und Auron sehr einfach. Doch die Tücke steckte auch hier im Detail. Je weniger Einzelheiten ein Kostüm besitzt, umso eher fallen Fehler auf. Zum einen war es überraschend schwierig, einen schönen, rosanen Stoff für das Kleid zu finden. Das Jäckchen entstand aus einer ehemals weißen Jeansjacke. Am schwierigsten gestalteten sich aber die Rüstungsteile and den Armen und Handgelenken. Da ich nie gelernt habe, wie man Metall verarbeitet und mir auch die Ausrüstung fehlt entschied ich mich für verschieden Plastikarten, die ich anschließend gold und silber lackierte.

First viewing Aerith seems to be quite easy especially compared to Lulu and Auron. But at closer inspection the few things her costume consist of are quite challenging. It was surprisingly hard to find the right pink fabric. The jacket in its origin has been a white jeans jacket. But the most difficult parts were the armour rings she wears. I have never learned how to work with metal and also haven’t the necessary tools. So I decided to make those things out of different types of plastic, whick I painted gold and silver.



Worn at

Bonenkai 2006 (Saturday)

Gallery

I am planning to do another photoshooting with my Tifa (Kazusa) and my Yuffie (Aiko_akazuma) this spring. So stay tuned!